Rezeptidee: Hirschgulasch mit Rotwein und Preiselbeeren

Das Hirschgulasch mit Rotwein und Preiselbeeren ist ein klassisches und traditionelles Rezept der deutschen Küche. Das Hirschfleisch wird in einer delikaten Sauce aus Rotwein, Hirschfond und Preiselbeeren gegart, bis es zart und saftig ist. Das Aroma der Preiselbeeren und der Paprika verleiht dem Gulasch eine besondere Note. Serviert mit Kartoffelpüree oder Nudeln, wird es zu einem unvergesslichen Essen. Dieses Rezept ist ideal für ein gemütliches Abendessen mit Freunden oder Familie.

Zutaten:

  • 1,5 kg Hirschfleisch, in Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • 2 Selleriestangen, gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1/2 Tasse Rotwein
  • 1/2 Tasse Hirschfond oder Rinderbrühe
  • 1 Tasse Preiselbeeren
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1/2 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz nach Geschmack

Anleitung:

  1. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Hirschfleisch darin von allen Seiten anbraten, bis es braun ist. Herausnehmen und beiseitestellen.
  2. Die Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch im selben Topf anbraten, bis sie weich sind. Tomatenmark, Paprika, Thymian, Pfeffer und Salz hinzufügen und kurz mitrösten.
  3. Das Hirschfleisch zurück in den Topf geben und mit Rotwein und Hirschfond ablöschen. Zugedeckt bei niedriger Hitze 1,5-2 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist.
  4. Preiselbeeren hinzufügen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Zusätzliche Tipps & Ideen

  • Sie können auch frische Champignons oder Lorbeerblätter hinzufügen, um mehr Aroma zu erhalten.
  • Wenn Sie kein Hirschfond finden, können Sie auch Rinderbrühe oder Wildfond verwenden.
  • Geben Sie das Paprika und Tomatenmark erst dann hinzu, wenn die Zwiebeln und Karotten schon weich sind, da es sonst verbrennen kann.

Dazu schmeckt:

Zu Hirschgulasch passen Kartoffelpüree, Kartoffeln oder Nudeln sehr gut. Ein knuspriger Kartoffelkloß oder Kartoffelpuffer kann auch eine leckere Beilage sein. Das Gleiche gilt für knusprige Kartoffelstäbchen, Kartoffelrösti oder Kartoffelgratin. Außerdem passt ein gemischter Salat oder eine Beilage aus Kohl, wie z.B. Rotkohl, Grünkohl oder Rosenkohl.

Als Getränk empfehlen wir einen kräftigen Rotwein, der die Aromen des Hirschgulasch unterstützt. in Côtes du Rhône, ein Syrah oder ein Zweigelt wären gute Wahl.

 

Passende Produkte aus unserem Shop

NEU!

0,9 kg

Geschenkidee!

3,2 kg

Geschenkidee!

3,5 kg

NEU!

0,300 kg

NEU!

0,275 kg

Hausgemachtes im Glas

Thüringer Würzfleisch

geprüfte Gesamtbewertungen

7,13 

0,275 kg

0,22 kg

Hausgemachtes im Glas

Hackfleisch Bolognese

7,13 

0,275 kg

Nicht vorrätig

Fleischspezialitäten

Wildgulasch 750g

21,68 

0,75 kg

Rostbratwürste

Wildbratwurst

ab 14,77