Rezeptidee: Bratwurst mit Sauerkraut

Bratwurst und Sauerkraut sind ein klassisches deutsches Gericht, das für seinen unvergleichlichen Geschmack und seine Einfachheit bekannt ist. Dieses Rezept ist eine moderne Interpretation des traditionellen Gerichts und bietet eine Kombination aus saftigen Bratwürsten und würzigem Sauerkraut. Mit nur wenigen Zutaten und einfachen Schritten können Sie dieses leckere und befriedigende Essen in kürzester Zeit zubereiten.

Zutaten:

  • 8 Bratwürste
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 60 ml Weißwein
  • 60 ml Hühnerbrühe
  • 1 TL Kümmelsamen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: 1 EL Butter oder Öl zum Braten

Anleitung:

  1. In einer großen Pfanne oder einem Topf Butter oder Öl erhitzen.
  2. Gewürfelte Zwiebeln hinzufügen und anbraten, bis sie glasig sind, ca. 5 Minuten.
  3. Gehackten Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute braten.
  4. Sauerkraut, Weißwein, Hühnerbrühe, Kümmelsamen, Salz und Pfeffer hinzufügen und vermischen.
  5. Bratwürste auf dem Sauerkraut verteilen und den Topf mit einem Deckel abdecken.
  6. 15-20 Minuten köcheln lassen, oder bis die Bratwürste durchgegart sind.
  7. Bratwürste heiß servieren und das Sauerkraut als Beilage oder als Topping dazu geben.

Zusätzliche Tipps & Ideen

  • Alternativ können Sie die Bratwürste auch grillen oder braten anstatt zu köcheln.
  • Für zusätzlichen Geschmack können Sie dem Sauerkraut etwas Apfel oder Zwiebel hinzufügen.
  • Wenn Sie eine süßere Note bevorzugen, können Sie dem Sauerkraut einen Teelöffel braunen Zucker hinzufügen.
  • Um die Bratwürste besonders knusprig zu machen, können Sie sie vor dem Servieren kurz unter dem Grill oder in einer heißen Pfanne anbraten.
  • Wenn Sie es gerne etwas schärfer mögen, fügen Sie ein paar gehackte rote Paprika oder ein paar Tropfen Tabasco hinzu.
  • Servieren Sie das Gericht mit Senf oder Senfsoße auf der Seite, um einen zusätzlichen Geschmack zu erhalten.

Dazu schmeckt:

Zu Bratwurst mit Sauerkraut passen hervorragend Kartoffelpüree oder Kartoffelklöße, welche eine klassische deutsche Kombination bilden. Auch Kartoffelsalat passt gut dazu. Sie können es auch mit knusprigem Brot oder Brötchen servieren, um das Sauerkraut und die Soße aufzusaugen.

Als Getränk passt dazu ein kühles Bier oder ein Weißwein.

 

Passende Produkte aus unserem Shop